KitchenAid Sodastream: Getränke für den Sommer

Der KitchenAid Sodastream Wassersprudler macht es wunderbar einfach, Wasser und prickelnde Getränke mit Kohlensäure selbst herzustellen. Entdecken Sie unsere erfrischenden KitchenAid Sodastream Getränke  für den Sommer!

Unser Körper besteht mindestens zur Hälfte aus Wasser, doch er verliert auch viel davon – täglich bis zu drei Liter. Deshalb ist es  wichtig, ihm ausreichend Flüssigkeit in Form von Getränken zuzuführen. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt Erwachsenen, täglich eineinhalb bis zwei Liter zu Trinken. Im Sommer, wenn es sehr heiß ist und wir viel schwitzen, dürfen es sogar drei Liter und mehr sein. Senioren und körperlich aktive Menschen haben grundsätzlich einen erhöhten Flüssigkeitsbedarf.

Glas Sprudelwasser

© Pixabay

Was sollte man trinken?

Einen Großteil seines Durstes sollte man idealerweise mit Wasser stillen. Denn es ist das kalorienärmste und am besten verträgliche Getränk. Allerdings muss es nicht unbedingt ein Mineralwasser aus der Flasche sein – in Deutschland hat auch Leitungswasser eine hervorragende Qualität und enthält alle wichtigen Mineralstoffe. Wenn Ihnen Wasser pur zu langweilig ist, können Sie ihm durch die Zugabe von Früchten, Fruchtsäften, Tee oder Sirup mehr Aroma verleihen. Wer es am liebsten prickelnd mag, sollte über den Kauf eines Wassersprudlers nachdenken, der Wasser mit einer gewünschten Menge Kohlensäure anreichert. Besonders hochwertig und einfach zu bedienen ist zum Beispiel der KitchenAid Sodastream Trinkwassersprudler.

Vorteile des KitchenAid Sodastream Trinkwassersprudlers

Wenn Sie viel Tafel- oder Mineralwasser aus der Flasche trinken, kennen Sie das Problem: Regelmäßig müssen schwere Wasserkisten oder viele einzelne Flaschen aus dem Supermarkt nach Hause befördert werden – und später zwecks Pfandrückgabe wieder zurück. PET-Einwegflaschen sind zwar etwas leichter zu transportieren, doch sie belasten in erheblichem Maße die Umwelt. Zwar wird auch auf sie in der Regel ein Pfand erhoben (0,25 Euro pro Flasche), aber nach der Rückgabe werden sie nicht etwa neu befüllt, sondern recycelt. Dadurch gehen sie dem Wertstoffkreislauf zwar nicht verloren, doch für das Recycling muss eine Menge Energie aufgewandt werden. Wenn Sie Leitungswasser zuhause im KitchenAid Sodastream aufsprudeln, verursacht dies rund 80 Prozent weniger Treibhausgase als gekauftes Wasser in PET-Flaschen!

KitchenAid Sodastream

© KitchenAid

Mit einem eigenen Wassersprudler sparen Sie sich also nicht nur Trage- und Transportaufwand, sondern Sie schonen auch die Umwelt! Ein CO₂-Zylinder für Ihren KitchenAid Sodastream reicht aus, um bis zu 60 Liter Wasser aufzusprudeln – das entspricht rund sieben Kisten Wasser. Leere Zylinder tauschen Sie einfach bei einem SodaStream Handelspartner in Ihrer Nähe (dazu gehören die meisten Drogerie- und Supermärkte) gegen einen vollen ein. Wie stark Ihr Getränk sprudelt, bestimmen Sie mit dem KitchenAid Sodastreamer selbst: Mithilfe des Komforthebels an der Seite des Gerätes pumpen Sie Kohlensäure in die Wasserflasche – genau so viel, wie Sie möchten. Die bereits erreichte CO₂-Sättigung können Sie der Anzeige an der Vorderseite des KitchenAid Sodastream entnehmen.

Nun können Sie Ihr frisch aufgesprudeltes Wasser pur genießen oder ihm ein köstliches Aroma verleihen – zum Beispiel mit SodaStream Getränkesirupen in verschiedenen Geschmacksrichtungen oder mit natürlichen Zutaten wie Fruchtsaft, Früchten und Kräutern. Oder wie wäre es mit einem fruchtig-prickelndem Cocktail? Wir hätten da einige Ideen für Sie – entdecken Sie unsere KitchenAid Sodastream-Getränke!

KitchenAid Sodastream Getränke – Ideen mit Sprudelwasser

Beerige Erfrischung

Herb-süße Heidelbeeren und aromatischer Rosmarin machen diesen alkoholfreien Sommercocktail zu einem erfrischend fruchtigen Genuss.

Getränk Sprudelwasser Heidelbeeren

© Pixabay

Zutaten für 2 Gläser:

100 g Heidelbeeren
50 ml Zuckersirup
1/2 TL Zitronensaft
3 Zweige Rosmarin
500 ml Wasser mit Kohlensäure
Eiswürfel

Beeren und Rosmarin waschen. 80 g Beeren, Sirup, Zitronensaft und 1 Zweig Rosmarin in ein verschließbares Gefäß geben, über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.  Den Rosmarinzweig entfernen, alles pürieren und das Püree durch ein Sieb passieren. Je ca. 60 ml Beerensaft in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas geben, mit Sprudelwasser angießen. Umrühren und mit je einem Zweig Rosmarin sowie einigen Heidelbeeren garnieren.

Himbeer-Limetten-Bowle

Bilder sagen mehr als Worte – und diese Bowle schmeckt genau so lecker, wie sie aussieht. Da sie keinen Alkohol enthält, dürfen auch Kinder mittrinken.

Himbeer-Bowle KitchenAid Sodastream

© Pixabay

Zutaten für 6–8 Gläser:

300 g Tiefkühl-Himbeeren
200 g Zucker
3 Limetten
5 Stiele Minze
100 ml Zuckersirup
1 l Wasser mit Kohlensäure
Eiswürfel

TK-Himbeeren mit etwas Zucker bestreuen und antauen lassen. 2 Limetten auspressen, den Saft mit 200 ml Wasser in einen Topf geben. TK-Himbeeren und den Rest Zucker hinzugeben, alles ca. 2–3 Minuten zu einem Sirup einkochen. Sirup durch ein Sieb streichen und abkühlen lassen. Übrige Limette waschen und in Scheiben schneiden. Minze waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Frische Himbeeren waschen. Himbeersirup mit Eiswürfeln in eine große Karaffe oder Schale geben. Limetten, Minze und Himbeeren, hinzufügen, mit Sprudelwasser aufgießen.

 

 Fruchtiges Vitaminwasser

Einen leichtes Fruchtaroma und Extra-Vitamine erhalten Sie, wenn Sie Wasser mit frischem Obst aromatisieren. Genau das Richtige für heiße Sommertage!

Sprudelwasser mit Fruechten

© Pixabay

 

Zutaten für 6–8 Gläser

1 grüner Apfel
1 Birne
2 Orangen
500 ml stark sprudelndes Wasser
Eiswürfel

Apfel, Birne und Orangen waschen, in Stücke schneiden. Obst in eine Glaskaraffe geben, mit 500 ml Leitungswasser aufgießen. Die Karaffe in den Kühlschrank stellen, die Mischung mindestens 3 Stunden ziehen lassen. Vor dem Servieren mit Sprudelwasser aufgießen und Eiswürfel hinzugeben.

Möchten Sie neben dem KitchenAid Sodastream noch weitere Produkte der amerikanischen Premium-Marke KitchenAid entdecken? Dann schauen Sie doch mal in unserem Online-Shop vorbei! Mit einem KitchenAid Entsafter können Sie zum Beispiel auch frische, vitaminreiche Säfte selbst herstellen. Infos und Saftrezepte finden Sie in unserem Blog.

Einen tollen Sommer und erfrischende Genussmomente wünscht Ihre Küchen-Fee!