Vitamix Frühlings-Rezepte

Frau Vitamix Frühlings-Rezepte

© pixabay.com

Der Winter hat lange genug gedauert – jetzt haben wir Lust auf Licht, Wärme und eine blühende Natur. Bis die neue Jahreszeit so richtig anfängt, stimmen wir uns mit Vitamix Frühlings-Rezepten schon einmal darauf ein!

Den Rest unseres Winterblues verscheuchen wir mit einem frischen, anregenden Grünen Smoothie. Der spendet uns viel Energie, Vitamine und den Zellerneuerungs-Turbo des Blattgrüns Chlorophyll. Ciao, Tristesse – hallo Frühlingsgefühle! Hochleistungsmixer wie der Vitamix Pro 750 sind ideal, um grüne Smoothies herzustellen, denn mit viel Kraft und scharfen Klingen zerkleinern sie auch faserige pflanzliche Zutaten. So können alle wertvollen Inhaltsstoffe von Blättern, Früchten und Co. freigesetzt werden.

Sie besitzen noch keinen Hochleistungsmixer und möchten sich informieren, welches Modell am besten zu Ihnen passt? Hier finden Sie alle nötigen Informationen.

Going Green Smoothie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten für 1 Glas:

  • 160 g grüne Trauben
  • 80 g Ananas
  • 1/2 reife Banane
  • 60 g frische Spinatblätter
  • 75 g Eiswürfel

Ananas in Stücke schneiden, Banane schälen, zerkleinern. 120 ml Wasser, Trauben, Ananas, Banane, Spinat und Eiswürfel (in dieser Reihenfolge) in den Mixbehälter geben. Den Deckel fest verschließen, den Vitamix auf Stufe 1 anschalten und langsam die Geschwindigkeit auf die höchste Stufe erhöhen. 45 Sekunden oder bis zur gewünschten Konsistenz mixen. In ein Glas füllen und sofort genießen.

Vitamix Giong Green-Smoothie

© Vitamix

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kartoffelrösti

Jetzt wird es wieder früher hell und später dunkel. Außerdem sind die Temperaturen schon deutlich milder – perfekte Bedingungen, um endlich wieder mehr Zeit draußen zu verbringen. Ob bei ausgiebigen Spaziergängen, auf einer Radtour oder beim Joggen – um unseren Kreislauf anzukurbeln und die Frühjahrsmüdigkeit zu vertreiben, gibt es nichts Besseres als viel Bewegung an der frischen Luft! Damit wir nicht gleich schlapp machen, stärken wir uns mit leckeren Kartoffelrösti. Dank hochwertiger Eiweiße halten diese lange satt, ohne zu beschweren. Und die Zubereitung im Vitamix ist wunderbar einfach!

Vitamix Kartoffelroesti

© Vitamix

Zutaten für 6 – 8 Stück:

  • 2 große Kartoffeln
  • 15 ml Crème Double
  • 1 großes Ei
  • 10 g Mehl
  • Salz
  • gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 EL Pflanzenöl

Die Kartoffeln schälen, in dicke Scheiben schneiden, in den Mixbehälter geben (je nach Behältergröße evtl. zunächst nur die halbe Menge). Ausreichend Wasser hinzufügen, sodass die Kartoffelscheiben oberhalb der Klingen schwimmen. Mehrmals kurz die Puls-Funktion des Mixers betätigen, bis eine stückige Kartoffelmasse entsteht. Die Kartoffelmasse in ein feines Sieb oder auf Küchenpapier abgießen, um die Flüssigkeit zu entfernen.

Crème Double, Ei und Mehl mit den Kartoffeln in eine Schüssel geben, alles gut vermengen. Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Masse 6 bis 8 Rösti formen. Öl in einen Topf geben, bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Rösti im Öl auf beiden Seiten anbraten, bis sie goldgelb sind. Besonders lecker schmecken die Rösti mit einem Klecks Quark oder Sour Creme und frischen Kräutern.

 

Karotten-Orangen-Eis

Wie wäre es zum Nachtisch mit einer fruchtigen Erfrischung? Karotten haben im Frühjahr Hochkonjunktur. Sie enthalten besonders viel Beta-Carotin, das gut für Augen, Haut und Immunsystem ist. Kombinieren Sie das knackige Gemüse doch mal mit spritziger Orange zu einem leckeren Eissorbet!

Vitamix Karotten-Ingwer-Eis

© Vitamix

Zutaten für ca. 750 ml:

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Bio-Orange
  • 125 g Karotten
  • 5 g frische Ingwerwurzel
  • 30 g Zucker
  • 420 g Eiswürfel

Orange waschen, mit einer Zesterreibe die Hälfte der Orangenschale in Zesten abreiben. Die Orange schälen und halbieren. Die Karotten waschen und in Scheiben schneiden, den Ingwer schälen.

Öl, Orangen, Orangenzesten, Karotten, Ingwer und Zucker in der aufgeführten Reihenfolge in den Mixbehälter geben und den Deckel verschließen. Den Regler auf Stufe 1 drehen und den Vitamix anschalten. Die Geschwindigkeit langsam auf Stufe 10 erhöhen, ca. 1 Minute lang mixen.

Die Eiswürfel hinzugeben. Den Regler auf Stufe 1 drehen und die Geschwindigkeit langsam auf Stufe 10 erhöhen. 30 Sekunden lang mixen und den Stößel verwenden, um die Zutaten in Richtung Klingen zu bewegen. Nun kann das Eis serviert werden. Für eine schöne Kugelform nehmen Sie es mit einem Eiskugelportionierer aus dem Mixbehälter.

 

Grüne Butter mit frischen Kräutern

Im Frühjahr gibt der Kräutergarten wieder viel frisches Grün her, aus dem sich unter anderem köstliche Dips und Aufstriche herstellen lassen. Wie die Grüne Butter, die unsere Scheibe Vollkornbrot am Abend oder zwischendurch wunderbar aromatisch bereichert. Tipp: Machen Sie gleich etwas mehr von der Butter und verschenken Sie die Delikatesse in einem schönen Glas an liebe Freunde oder Kollegen!

Vitamix gruene Butter

© Vitamix

Zutaten für ca. 700 g:

  • 500 g Butter, zimmerwarm
  • 150 ml Rapsöl
  • 50 g Blattpetersilie
  • 2 Bund gemischte frische Kräuter nach Geschmack/Verfügbarkeit (z.B. Borretsch, Kresse, Estragon, Sauerampfer, Schnittlauch, Petersilie)
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer, zerstoßen

Alle Kräuter waschen, trocken tupfen und ggf. die Stiele entfernen. Petersilie und Öl in den Mixbehälter geben, den Deckel verschließen. Den Regler auf Stufe 1 drehen und das Gerät einschalten. Die Geschwindigkeit langsam auf Stufe 10 erhöhen und mixen, bis eine glatte Konsistenz entsteht. Den Vitamix ausschalten. Die übrigen Kräuter zerkleinern, mit der Butter in den Mixbehälter geben, den Deckel verschließen. Den Regler auf Stufe 1 drehen, das Gerät anschalten und die Geschwindigkeit bis auf Stufe 10 erhöhen. 30 Sekunden lang mixen. Den Mixer ausschalten, die Butter mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Butter in einen oder mehrere Behälter abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.

 

Die Küchen-Fee wünscht Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren der Rezepte! Hochleistungsmixer von Vitamix und weiteres praktisches Küchenzubehör finden Sie natürlich in unserem Online-Shop.