Fotoforum – Der Michel

Ein historisches Symbol für die Hansestadt

Der Michel (St. Michaelis-Kirche) ist eines der vielen und vor allem wunderschönen Wahrzeichen der Hansestadt Hamburg.

Mit seiner herausragend detaillierten Bauweise der Barock-Architektur, des 17. Jahrhunderts, ist der Michel ganz klar ein Schmuckstück, auf das jeder Hanseat stolz ist.

Kann man sich nun wirklich vorstellen, ein so altes und künstlerisch verziertes Gebäude, mit einer stylischen modernen Küchenmaschine zu vergleichen?

Na klar! Wie diese beiden Schönheiten miteinander harmonieren sieht man auf dem Bild: die KitchenAid Artisan Küchenmaschine, macht direkt vor dem Michel mehr als nur eine gute Figur. Diese beiden „Bau“-Wunderwerke erzeugen ein so wunderbares Zusammenspiel, dass man schon fast von einem epochalen Kunstspiel sprechen könnte.

Man sieht deutlich, dass die Stile der beiden Objekte aus Zeiten stammen, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten. Trotzdem besteht ein perfekter Einklang zwischen ihnen, wobei keines von Beiden untergeht, oder sich in die „zweite Reihe“ stellt, im Gegenteil, beide wirken sowohl robust und stilsicher, als auch elegant und schön.

Auch hier wird wieder deutlich, dass die Artisan von KitchenAid, ebenfalls ein technisches und künstlerisches Meisterwerk ist und sich blendend mit den verschiedensten Stilen verbinden lässt.

Man sieht auch hier, dass die Produkte von KitchenAid immer eine gute Figur machen, egal wo sie stehen.

04_michel_03

Senf Pauli – Eine kulinarische Besonderheit zum Weihnachtsessen

Senf_Pauli

Eins ist mittlerweile sicher, man kann sich nicht mehr verstecken, wir haben den zweiten Advent hinter uns und die Vorweihnachtszeit hat mittlerweile jeden in ihren Bann gezogen.

Mit dem Kaufen der Geschenke und den restlichen Besorgungen kommt auch die Frage des richtigen Weihnachtsessens auf.

Und genau an dieser Stelle hat Küchen-Fee etwas vorbereitet und möchte eine alte Tradition wieder auferstehen lassen.

In den meisten Familien wird Heiligabend viel Zeit mit der Vorbereitung von aufwendigen Weihnachtsessen verbracht.

Mütter und Väter stehen lange in der Küche und bereiten großzügige Mahlzeiten vor, es wird viel Zeit investiert, damit am Abend das perfekte Essen bereit steht.

Aber muss man sich diese Mühe an einem der wichtigsten und schönsten Tage im Jahr machen? – Muss es immer eine Weihnachtsgans oder ein prächtiger Braten sein?

Wir sehen das nicht so und haben recherchiert, denn wir wollten wissen, was bei den Deutschen Heiligabend noch auf den Tisch kommt. Besonders in Nord- und Mittel-Deutschlands ist das üblichste Festessen ein ganz Einfaches und zwar…

Würstchen mit Kartoffelsalat. Dieses Essen wird üblicherweise aufgetischt, wenn es mal schnell gehen muss, oder wenn man ohne viel Aufwand etwas Leckeres kochen möchte, aber doch nicht an Heiligabend oder?

 

Doch – in vielen Haushalten in Deutschland sind Würstchen mit Kartoffelsalat ein traditionelles Weihnachtsessen und wird alle Jahr wieder serviert.

Woher diese Tradition kommt, lässt sich nur schwer sagen und es gibt zahlreiche Theorien über die wir in diesem Beitrag schreiben möchten, außerdem schlagen wir ein Rezept vor, bei dem eine kulinarische Feinheit aus Hamburg „mit ins Spiel“ kommt. Es sind die kreativen Leckereien von Senf Pauli – einer kleinen Manufaktur im Herzen Hamburgs, hier werden Senf undSoßen in allen Geschmacksrichtungen hergestellt und das natürlich in regionaler und nachhaltiger Produktion.

 

Kommen wir zurück zu den verschiedenen Legenden rund um das ungewöhnliche Weihnachtsessen

 

Es gibt zum Beispiel den Gedanken, dass man es früher der Haushälterin zu Liebe dieses Essen gewählt hat, denn so hatte sie wenig Arbeit und konnte auch am Fest teilnehmen und sich entspannen. Diese Theorie ist zwar schön, uns jedoch etwas zu einfach.

Wir haben noch eine weitere Erklärung, die uns wahrscheinlicher erscheint.

Da die Vorweihnachtszeit ursprünglich auch Fastenzeit war, in der kein Fleisch gegessen wurde, passt dieses Gericht perfekt hier hinein – Denn der 24. Dezember ist der letzte Fastentag und hier durfte, zumindest bei den evangelischen Christen, wieder Fleisch gegessen werden. Aber wieso ausgerechnet Kartoffelsalat und Würstchen?

Auch das ist relativ einfach zu beantworten. Während des Fastens wird nur wenig und vor allem leicht gespeist, dies hat zu Folge, dass man sich nach Ende dieser Zeit langsam wieder an Fleisch und andere schwere Kost gewöhnen musste. Und da Kartoffelsalat anfangs nicht mit Mayonnaise oder anderen fettigen Zutaten gemacht wurde, passt er perfekt in das Schema einer solchen Mahlzeit.

Ob nun eine dieser Theorien die Richtige ist oder nicht, lässt sich schwer sagen, aber eins ist sicher, auf gewisse Art und Weise sind beide glaubwürdig und schön zu erzählen.

Was auch klar ist, Würstchen und Kartoffelsalat lassen sich einfach zubereiten, sind sättigend und lecker. Und vor allem sind dieVariations-Möglichkeiten grenzenlos.

Wer ein klassisches Rezept verwenden möchte und trotzdem etwas Besonderes sucht, der hat mit den Kreationen von Senf Pauli die Möglichkeit der Mahlzeit die Krone auf zu setzen. Es gibt unwahrscheinlich viele Senf-Varianten von der Hamburger Manufaktur, ob süß oder herb, scharf oder mild, hier ist wirklich für alle Geschmäcker etwas Feines dabei.

 

Hier nun eins unserer Lieblings-Rezepte für einen grandiosen Kartoffelsalat

 

Sie benötigen:

 

500g festkochende Kartoffeln

125ml Fleischbrühe

2 EL Olivenöl

3 EL Weißweinessig

1-2 mittelgroße Zwiebeln

100g durchwachsener Speck

wahlweise auch mit gehacktem Schnittlauch

 

 

Kochen Sie die Kartoffeln im Ganzen, schälen Sie dieses anschließend und lassen Sie sie abkühlen. Nun  schneiden Sie die Kartoffeln in Scheiben.

Schneiden Sie die Zwiebeln in Würfel und braten sie langsam, bis sie gold-braun sind, mischen Sie die Zwiebeln mit Olivenöl, Weißweinessig und der Brühe unter.

Zuletzt braten Sie den Speck, ohne Bratfett, in einer beschichteten Pfanne an, ist dieser knusprig, können Sie ihn ebenfalls untermischen. Geben Sie nun wahlweise etwas kleingehackten Schnittlauch hinzu, dieser liefert noch eine würzige Note und rundet das Ganze optisch ab.

 

Zu diesem Kartoffelsalat eigenen sich klassisch Wiener-Würstchen und eine der vielen Variationen aus dem Hause Senf Pauli. Diese Köstlichkeiten runden Ihren leckeren Kartoffelsalat ab und verleihen ihm noch ein bisschen mehr Pepp, der ihn ganz sicher zu einer unvergleichbaren kulinarischen Erinnerung werden lässt.

Ob traditionell oder exotisch, rustikal oder zart im Geschmack, Senf Pauli gibt es zahllosen Geschmacksrichtungen und für jeden Anlass.

 

Auch abseits der Weihnachtszeit, zum Beispiel an einem warmen Sommerabend, zu Käse und Rotwein, Senf Pauli ist immer ein besonderes Geschmackserlebnis.

 

Die fantastischen Kreationen von Senf Pauli finden Sie hier.

KitchenAid – Nachhaltige Weihnachtsgeschenke

kitchenaid-weihnachtsset-geschenkGeschenke für die Ewigkeit – mit KitchenAid verschenkt man Nachhaltigkeit

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und Weihnachten klopft an die Tür. Weihnachtszeit, dass ist eine Zeit der Besinnlichkeit und Familie. Viele fahren über die Feiertage zu ihren Eltern und Verwandten oder wollen einfach ein bisschen Zweisamkeit genießen. Doch so harmonisch das alles klingt, gibt es doch eine Frage die schnell zu Stress und Hilflosigkeit führen kann:

Was verschenke ich bloß?

Dabei ist es ratsam, sich auf die einfachen Dinge zu besinnen und über die Eigenheiten nachzudenken, die das besagte Geschenk haben sollte.

Unserer Meinung nach stehen hier Qualität und Nutzen im Vordergrund.

Dinge von Wert, die auch gewisse Zeiten überdauern, sind Geschenke an die man sich gerne erinnert. Aber welche Produkte vereinen alle diese Eigenschaften in sich?

Es sind Produkte einer Marke, die einem sofort ins Auge fällt, die der amerikanischen „Kult“-Marke Kitchenaid.

Das amerikanische Traditionsunternehmen steht für zeitlose Eleganz und hochwertige Küchengeräte. Eine Kitchenaid hält praktisch ein Leben lang. Wer also noch auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk ist und seinen Liebsten eine besondere Freude machen möchte, der wird hier fündig.

Fotoforum – Der Hamburger Hafen

Im Hamburger Hafen geht es oft rau zu.

Ist eine Küchenmaschine zwischen den Containern, Segelschiffen und Tauen nicht eher am falschen Ort?

Gehören nicht eigentlich Möwen und Fischbrötchen in den Hafen und vor allem zu Hamburg?

Natürlich dürfen all diese Dinge im Hafen nicht fehlen, jedoch können sie ein so edles und wohlgeformtes Produkt nicht aus dem Herzen Hamburgs vertreiben.

Es ist verblüffend: Man stellt eine KitchenAid einfach mal in den Hafen und auf einmal sieht es so aus, als würde sie da hingehören, als wäre sie schon immer da und nie woanders gewesen.

Auch das zeigt wieder, wie perfekt sich dieses einzigartige Produkt, in den scheinbar unpassendsten und merkwürdigsten Umgebungen einfügt und etabliert.

Und genauso selbstbewusst wird die Artisan von KitchenAid auch sicher bei Ihnen zu Hause auftreten, einen passenden Ort finden und das ganz unabhängig von der restlichen Umgebung.

02_hafen_3

Fotoforum – Die Magellan-Terrassen

Locken Sie aus jeder Jahreszeit das Beste

Für viele sind die Magellan-Terrassen in der Hamburger Hafen-City ein Symbol für Entspannung und Gelassenheit. Da diese Umgebung aber im Winter nicht so oft heimgesucht wird, wirkt sie oft leer und trostlos, bis es im Sommer wieder richtig voll ist und die Magellan-Terrassen wieder zu einem angesagten Treffpunkt werden.

Doch um eben diese Kälte und Einsamkeit zu überbrücken bedarf es nicht sonderlich viel.

Es gibt viele Menschen die dem Winter gegenüber eher abgeneigt sind und in dieser Jahreszeit, kaum etwas anderes machen, als auf den Sommer zu warten.

Doch die Wintermuffel müssen nicht traurig sein, dass der heißgeliebte Sommer nun wieder vorbei ist, denn es gibt etwas, mit dem man sich auch den Winter schön gemütlich machen kann.

Und genau dieses „Etwas“ sehen Sie auf diesem Bild: Es ist die Artisan von KitchenAid, eine vollkommene Küchenmaschine, die allen Ansprüchen gerecht werden kann.

Dieses Design- und Technikwunderwerk macht ihren Winter wieder gemütlich und schön, laden Sie Freunde und Familie ein und erfreuen Sie sich zusammen an wundervollen Rezepten und Leckereien, die Sie, mit Ihrer KitchenAid, mit einer Leichtigkeit und einem Selbstverständnis, die begeistern, zaubern.

Und wenn der Winter einmal vorbei ist, muss man die Artisan gewiss nicht in die Ecke stellen und wieder auf den nächsten Winterwarten, man kann natürlich auch die diversesten Sommergerichte zaubern.

03_magellan_3

Wie wäre es denn zum Beispiel mit selbstgemachtem Eis?

Fotoforum – So vielseitig wie der Herbst…

Wir haben die wohl schönste und vielleicht auch die beste Küchenmaschine, auf ihrer Reise durch Hamburg, begleitet und sind erstaunt, wie herausragend gut die KitchenAid Artisan , an den unterschiedlichsten Orten aussieht.

Begeben Sie sich doch auch mal mit der Artisan auf Reisen und erleben Sie, wie anpassungsfähig und vielseitig ein Küchengerät sein kann.

Ob sie in der strahlenden Sonne oder im windigen und wolkenbedeckten Hafen steht, die Artisan bleibt sandfest und stilsicher, Sie hebt sich immer dezent und elegant von ihrer Umgebung ab.

Genau aus diesem Grund ist die Artisan auch der absolute Küchen-Allstar, denn egal wo sie steht, egal wann sie gebraucht wird und egal was man mit ihr vorhat, sie zeigt immer 100% Einsatz, ist ein professionelles Mitglied in der Küche und verfügt über Fähigkeiten, die nahezu unerschöpflich sind, sie wirkt dabei immer elegant und nie „fehl am Platz“.

Egal ob eine ordentlich aufgräumte Küche oder ein riesen Chaos, die Artisan fügt sich überall prima ein und ist der reinste Hingucker, was, neben ihrer charakteristischen Stromlinienform, auch daran liegt, dass sie in über 20 verschiedenen Farben zur Auswahl steht.

Eine Küchenmaschine im Laub?

Hier sieht man, wie sich die Artisan im dichten Herbst, von ihrer Umgebung abhebt und das Chaos hinter sich erblassen lässt.

Sie steht im bunten Durcheinander eines Laubhaufens, bei dem man eigentlich angestrengt nach einem Anhaltspunkt suchen würde, doch durch ihre satte Farbe, die ästhetische Form und die edlen Chromteile sticht die Artisan hervor und wird der klare Mittelpunkt des Bildes.

In dieser kalten Umgebung und in einer eher unfreundlichen Jahreszeit ist die Artisan von KitchenAid der perfekte Begleiter in Richtung Weihnachtszeit und sorgt sicher immer für ein warmes Gefühl, garantiert die besten Ergebnisse und ist das Schmuckstück in jeder Küche.

01_laub_3

Küchen-Fee präsentiert das neue Foto-Forum!

Wir von Küchen-Fee.de sind überzeugt, dass nur schöne Produkte, die sich durch höchste Qualität und eine lange Lebensdauer auszeichnen, auf Dauer in einer jeden Küche bestehen können bzw. sie wirklich bereichern. Aus diesem Grund wählen wir für unseren Onlineshop nur Produkte aus, die sich durch die Kriterien, besonderes Design, hohe Qualität, einfaches Handling und vielfältige Einsatzmöglichkeiten auszeichnen.

Die meisten dieser Produkte, sind nicht selten ausgesprochene „Design-Schönheiten“. Sie sind in jedem Fall, in Bezug auf das Produkt-Design, die grafische Gestaltung oder ihr ästhetisches Gesamtbild, oftmals echte Lieblingsstücke…

Für uns ist das Grund genug, die Produkte in unserem Shop auch mal aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Aus der Sicht der Fotografen. Nur aus Spaß am Leben, wollen wir deshalb im „Foto-Forum “ zukünftig die Produkte so zeigen, wie sie die Fotografen mit ihren künstlerischen Augen sehen. Das kann mal eine ganze ungewöhnliche Inszenierung, in ungewöhnlicher Umgebung oder einfach auch nur eine anmutige Huldigung eines Gebrauchsgegenstandes sein.

Wir werden auch unsere Begleiter und Freunde ganz aktiv in dieses Forum mit einbinden. Sei es durch die eigenen fotografische Erfahrungen mit diesen tollen Produkten, Anregungen, Tipps oder zum Beispiel in Form eines Fotowettbewerbs.

Zusammen mit unserem Umfeld möchten wir uns an diesem Forum erfreuen und sehen was noch alles mit den fantastischen Küchenartikeln, wie zum Beispiel denen der Kult-Marke KitchenAid oder den klassischen Service-Kreationen aus dem Kunsthandwerkunternehmen Royal Copenhagen, möglich ist.
Wir freuen uns auf das Forum und den daraus entstehenden Austausch mit den Fans. Natürlich werden wir, wie üblich all unsere Kanäle mit diesen Beiträgen bedienen, damit insbesondere auch unsere Freunde auf Facebook und Instagram Spaß daran haben.

Und hier geht es zu den Beiträgen:

So vielseitig wie der Herbst…

Die Magellanterrassen

Der Hamburger Hafen

KF-Foto-Forum_1

Sandwich-Rezepte zum selber machen mit Küchen-Fee und Toastern von KitchenAid

Küchen-Fee und die Bloggerin Bianca von Elbcuisine.de stellen hier auf www.küchen-fee.de 4 leckere Sandwich-Rezepte vor. Schnell, einfach und vor allen dingen „sauber“!

Gleichzeitig nutzen wir die Gelegenheit und testen die verschiedenen Funktionen von zwei KitchenAid Toaster Modellen. Zum einen das aktuelle KitchenAid Toaster-Modell (5KMT2204) und zum anderen das Vorjahres-Modell (5KTT780).

Viel Spaß beim zu schauen und beim nachmachen.

 

Zutaten für die Sandwich-Rezepte:

TOAST MOZZARELLA

  • Toastbrot
  • Butter
  • Tomaten
  • Mozzarella

 

TOAST MOUSIEUR

  • Toastbrot
  • Butter
  • Käse
  • Schinken

 

TOAST THUNFISCH

  • Toastbrot
  • Butter
  • Thunfisch Creme (Thunfisch, Frischkäse)
  • Lauchzwiebeln

 

TOAST LACHS

  • Toastbrot
  • Räucherlachs
  • Kräuter-Frischkäse

 

GEFU feiert 70jähriges Jubiläum!

Liebe Fans,

wie Sie wissen achten wir in unserem Shop besonders auf die Wertigkeit und das Design der Produkte. Nicht selten ist es da, dass unserer Marken bereits auf eine lange Historie zurückblicken können. Denn Qualität setzt sich ja bekanntlich durch. So feiert auch GEFU mit seinen Küchenhelfern aus Edelstahl wie Kartoffelschäler, Dosenöffnern oder Vierkantreibe dieses Jahr einen runden Geburtstag.

Das deutsche Traditionsunternehmen mit den modernen Visionen bereichert nun mehr seit 70 Jahren die Koch-Welt mit innovativen und hochwertigen Produkten. Wir freuen uns mit GEFU über die lange Erfolgsgeschichte und hoffen, dass es noch viele Jahre so weiter geht.

Zur Feier des Jubiläums möchten wir Ihnen heute eines unserer Lieblingsprodukte des westfälischen Unternehmens vorstellen:den SPIRELLI!

spirelli

Hielten wir ihn anfangs eher für eine nette Spielerei, ist er heute doch fester Bestandteil unseres Kücheninventars geworden.

Besonders für die vegetarische und vegane Küche ist dieser kleine Spiralschneider ein wahres Highlight. Mit Leichtigkeit zaubert er aus  Zucchini, Karotte und Co. tolle Gemüsespagetti.  Die schmecken nicht nur unerlaubt gut, sondern sind auch eine äußerst gesunde Alternative zu Weizen- oder Vollkornnudeln. Unser Tipp für alle Skeptiker: Probieren Sie es aus und Sie werden es lieben! 😉

Gemu_sespagetti

Wer aber trotzdem nicht auf seine heißgeliebte Pasta verzichten möchte, nutzt den SPIRELLI eher zu dekorativen Zwecken und peppt alltägliche Gerichte mit den Gemüsestreifen so richtig auf.

Also, geben Sie dem SPIRELLI eine Chance und er wird Sie nicht enttäuschen.

In der Zwischenzeit machen wir uns weiter auf die Suche nach tollen Produkten für Ihre 4-Wände!

 

Liebe Grüße und bis dahin,

Ihr Küchenfee-Team!

JURA – KAFFEEGENUSS AUS SCHWEIZER HAND

Jura_klein

KAFFEEGENUSS AUS SCHWEIZER HAND

Am Anfang innovativer Produkte steht die Entwicklung neuer Konzepte, Technologien und Designs. Beim Schweizer Kaffeevollautomatenhersteller JURA suchen täglich Teams von hochqualifizierten und motivierten Produktentwicklern, Ingenieuren, Designern und Marketingspezialisten, nach Antworten auf die Frage, wie die Espresso- und Kaffeemaschine der Zukunft aussieht.

Immer mehr wandelt sich die Küche vom Arbeits- zum Kommunikationsplatz. Hier trifft man sich mit Familie und Gästen. Entsprechend betrachten JURA Kaffeespezialitäten-Vollautomaten auch als Inneneinrichtungsgegenstand, mit dem man seinem guten Geschmack Ausdruck verleiht. Und um das Markenimage auf hohem Niveau zu halten, wird bei der Entwicklung der Geräte auch viel Wert auf das Design gelegt, auf Billiggerätelinien wird verzichtet. JURA konstruiert Geräte so, dass Sie bei guter Pflege viele Jahre Freude daran haben. Diese Philosophie richtet sich aktiv gegen eine Wegwerfmentalität.