Die KitchenAid Mini im Vergleich

KitchenAid Mini vs. KitchenAid Artisan

Größenverleich: Links die KitchenAid Mini, rechts die KitchenAid Artisan Küchenmaschine.

 

Sie wünschen sich eine KitchenAid Küchenmaschine, haben aber nur wenig Platz in der Küche? Dann könnte die KitchenAid Mini 3,3 l Küchenmaschine genau das Richtige für Sie sein! Wir haben die KitchenAid Mini im Vergleich Ihrem großen Bruder, der KitchenAid Artisan Küchenmaschine 4,8 l, gegenübergestellt.

Seit KitchenAid hat eine Mini-Version seiner beliebten Küchenmaschine auf den Markt gebracht hat, kann der Traum von einer eigenen KitchenAid nun auch in kleineren Wohnungen in Erfüllung gehen. Mit einer um 20 Prozent verringerten Größe ist die KitchenAid Mini im Vergleich deutlich kompakter als die KitchenAid Artisan Küchenmaschine und immerhin um ein Viertel leichter. Dies hat den Vorteil, dass sie sich besser transportieren und – bei Bedarf – im Schrank verstauen lässt. Letzteres wäre allerdings schade – denn mit ihrem harmonisch abgerundeten Retro-Design und der glänzenden Lackierung ist die KitchenAid Mini optisch ein echter Leckerbissen.

KitchenAid Mini und KitchenAid Artisan im Leistungsvergleich

Während die KitchenAid Artisan Küchenmaschine mit einer 4,8 Liter großen Rührschüssel ausgestattet ist, fasst die mitgelieferte Edelstahlschüssel der KitchenAid Mini nur 3,3 l. Für alle, die meist für ein bis zwei Personen kochen und backen, ist das aber vollkommen ausreichend: Immerhin können Sie darin bis zu 680 g Mehl verkneten und bis zu acht Eiweiße zu Eischnee aufschlagen. Wie alle Küchenmaschinen von KitchenAid überzeugt auch die Mini im Vergleich mit höchster Qualität in Sachen Technik und Verarbeitung. Ihr robustes Gehäuse aus Spritzgussmetall garantiert Standfestigkeit und Langlebigkeit. Die ebenfalls aus Metall gefertigten Rühr- und Knetwerkzeuge werden von einem Planetenrührwerk präzise durch die gesamte Schüssel bewegt. Dank des laufruhigen Direktantrieb-Motors ist die KitchenAid Mini dabei wunderbar leise – so werden weder Nachbarn noch Mitbewohner durch Ihre Koch- und Back-Aktivitäten gestört. Die Motorleistung ist, angepasst an das Schüsselvolumen, bei der Mini zwar etwas geringer als bei der Artisan. Die verfügbaren 250 Watt sind aber mehr als ausreichend, um die Zutatenmengen, die in die Mini reinpassen, auch schnell und gründlich zu verarbeiten.

Ein großer Vorteil von KitchenAid Küchenmaschinen ist, dass deren Funktionsumfang sich mithilfe seperat erhältlicher Zubehörteile schier unbegrenzt erweitern lässt. Dies gilt erfreulicherweise auch für die KitchenAid Mini: Ob Gemüseschneider, Pastawalze, Entsafter oder Fleischwolf – alle KitchenAid Zubehör-Teile, die über die Zubehörnabe am Motorkopf angebracht werden, passen auch auf die kleine KitchenAid Küchenmaschine.

In dieser Tabelle finden Sie noch einmal alle Merkmale der beiden verglichenen Maschinen im Überblick:

 

Produktmerkmale KitchenAid Mini KitchenAid Artisan
Leistung 250 Watt 300 Watt
Motortyp Gleichstrom mit Direktantrieb Wechselstrom mit Direktantrieb
Abgegebene Motorleistung 0,22 PS 0,3 PS
Spannung 220-240 220-240
Frequenz 50/60 Hz 50/60 Hz
Umdrehungen/Min. 40-200 58-220
Geschwindigkeitseinstellung Hybrid Elektronik Hybrid Elektronik
Schüsselkapazität 3,3 L 4,8 L
Abmessung in cm (HxBxT) 31,2 x 19,8 x 31,2 36,2 x 22,2 x 34,3
Gehäusematerial Zinkdruckguss Zinkdruckguss
Höhe mit gekipptem Motorkopf 39,9 cm 45 cm
Nettogewicht 6,5 kg 10,6 kg
Bruttogewicht 8,3 kg 12,4 kg
Kabellänge 121,9 cm 145,4 cm

Unser Fazit

KitchenAid Mini und Artisan

Egal ob groß oder klein, dank der starken Motoren, dem Planetenrührwerk und der hervorragenden Verarbeitung werden Sie lange Freude an einer Küchenmaschine von KitchenAid haben. Bei Ihrer Entscheidung für eines der Modelle sollten Sie in erster Linie berücksichtigen, wie groß Ihre zu verarbeitenden Mengen sind und wieviel Platz Sie in Ihrer Küche zur Verfügung haben. Ein Unterschied, der noch Erwähnung verdient, ist die Farbvielfalt der Modelle: Die KitchenAid Mini ist bisher in sechs schönen Farben erhältlich, bei der KitchenAid Artisan Küchenmaschine ist die Farbvielfalt mit bis zu 23 verschiedenen Nuancen um einiges größer.

Beide KitchenAid Küchenmaschinen haben ihre Vorzüge und passen sich sehr gut an Ihre persönlichen Bedürfnisse an. Für Haushalte, in denen regelmäßig größere Mengen verarbeitet werden, ist die KitchenAid Artisan Küchenmaschine ideal, hingegen ist die KitchenAid Mini die perfekte Wahl für Single-Haushalte und kleine Wohnungen. Ganz gleich,  für welches Modell Sie sich entscheiden, Sie werden den Kauf mit Sicherheit nicht bereuen! Die 10 wichtigesten Vorteile der KitchenAid Küchenmaschinen haben wir in unserem Blog für Sie zusammengefasst.