Die KitchenAid Filterkaffeemaschine

KitchenAid Filterkaffeemaschinen

Die KitchenAid Filterkaffeemaschine zaubert Ihnen einen herkömmlichen, wie von Hand gebrühten, Filterkaffee. Ganz einfach und ohne viel Schnick Schnack.

Der Zubereitungsvorgang wurde allerdings auf ein Brühsystem optimiert. Beim herkömmlichen Filterkaffee wird der Filter mit Wasser geflutet und das Kaffeemehl wird eingeweicht, sodass der Kaffee in die Kanne tropft. Im Gegensatz dazu, wird bei einem Brühvorgang das heiße Wasser kontinuierlich in einem dünnen Strahl abgegeben, sodass das Kaffeemehl das Wasser absorbieren kann. Durch diesen Vorgang wird Kohlendioxid freigesetzt und es kommt zu einem vollmundigeren Aroma. Das Wasser wird dabei auf eine perfekte Brühtemperatur von 93°C aufgeheizt.

KitchenAid Filterkaffeemaschine

Je nach Art der Röstung des verwendeten Kaffeepulvers, mittel oder dunkel, können Sie per Knopfdruck die Einstellung ändern, damit sich die Aromen gut entfalten können und Sie ein optimaler Kaffeegenuss erwartet.
Die Kanne wird ab dem Einschalten der Maschine durch eine Wärmeplatte vorgeheizt und auf dieser Platte kann der Kaffee ebenfalls für bis zu 30 Minuten warmgehalten werden.
Die gewünschte Menge an Kaffee können Sie individuell zwischen 2 und 8 Tassen einstellen und die maximale Kapazität der Kanne beträgt 1,18 Liter.
Weiterhin verschafft Ihnen die Fortschrittsanzeige permanent einen Überblick über die noch verbleibende Zeit.

KitchenAid Filterkaffeemaschine

Die Maße dieser Kitchen-Aid Kaffeemaschine sind 38,35 x 22,1 x 28,7 cm und es gibt sie in 4 KitchenAid-Farben:

  • Empire rot
  • Onyx schwarz
  • Créme
  • Kontur-Silber

Als absolutes Highlight dieser Kaffeemaschine ist vermutlich das automatische Einschalten zu sehen. So können Sie abends schon das Wasser und das Kaffeepulver einfüllen, einen Zeit programmieren und morgens nach dem Aufstehen gleich den fertigen Kaffee genießen.