Rauchige Gazpacho


2_KA_foodpro_gazpacho_830
Schwierigkeit:einfach
Zubereitungszeit:30 Minuten
Koch-/Backzeit:0 Minuten
Portionen:6


Gazpacho – ein sommerlicher Genuss

Zutaten

  • 1 Salatgurke
  • 1 große rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 rote Paprika
  • 1 kg reife Tomaten
  • 1 EL süße oder scharfe geräucherte Paprika (Pimentón), nach persönlicher Vorliebe
  • 2 EL Sherryessig
  • 150 ml kaltgepresstes Olivenöl (vorzugsweise spanisch), ein wenig mehr zum Beträufeln
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Croûtons und glatte Petersilie zum Garnieren

Zubereitung

  1. Gurke, Zwiebel und Knoblauchzehe schälen. Paprika entkernen. Das Gemüse grob hacken.
  2. Vielzweckmesser in den Food Processor einsetzen und die Hälfte des Gemüses in die Arbeitsschüssel geben. Bei hoher Geschwindigkeit zu einer sämigen Masse verarbeiten. In eine große Schüssel gießen.
  3. Restliches Gemüse, geräucherte Paprika und Sherryessig in die Arbeitsschüssel geben. Erneut auf hoher Geschwindigkeit verarbeiten, dann das Olivenöl über den Einfüllstutzen bei laufendem Motor hinzugeben.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zur zuerst verarbeiteten Suppe hinzugeben und gut verrühren.
  5. Mehrere Stunden (bevorzugt über Nacht) kalt stellen, damit sich die Aromen entfalten können.
  6. Direkt vor dem Servieren in gekühlte Schüsseln geben, mit den Croûtons, der glatten Petersilie und ein paar Spritzern nativen Olivenöls garnieren.