Cremiges Kartoffelgratin mit Knoblauch und Thymian


KA_foodpro_gratindauphinois_864
Schwierigkeit:normal
Zubereitungszeit:120 Minuten
Koch-/Backzeit:0 Minuten
Portionen:4


Kartoffelgratin mit Thymian

Zutaten

  • 4 Knoblauchzehen
  • 4 Thymianzweige
  • 400 ml Schlagsahne
  • 200 ml Vollmilch
  • 1 kg mehligkochende Kartoffeln
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Butter zum Einfetten

Zubereitung

  • 1. Ofen auf 160 °C vorheizen
  • 2. Knoblauch schälen und pressen, dann mit den Thymianzweigen, der Schlagsahne und der Milch in einen Kochtopf geben. Großzügig mit Salz und Pfeffer würzen und zum Kochen bringen. Sofort von der Kochstelle nehmen, abdecken und ziehen lassen.
  • 3. Währenddessen die Kartoffeln zubereiten. Schneidscheibe in den Food Processor einsetzen. Kartoffeln schälen und bei niedriger Geschwindigkeit auf der zweitniedrigsten Dickeneinstellung in Scheiben schneiden.
  • 4. Eine flache, ofenfeste Form einfetten. Kartoffelscheiben hineinschichten. Die Milch durch ein Sieb darübergeben.
  • 5. Etwa 1,5 Stunden im Ofen überbacken, bis die Kartoffeln gar sind und die Oberseite leicht gebräunt ist.