KitchenAid – Tassenkuchen mit dem Stabmixer

So zaubern Sie einen schokoladigen Tassenkuchen mit KitchenAid

Jeder kennt die süße Versuchung – Schokolade macht einfach glücklich und besonders ein Schokoladenkuchen. Aber gerade wenn man wenig Zeit hat, um Kuchen zu backen und trotzdem nicht auf den Genuss verzichten will, gibt es die schnelle Variante, den Tassenkuchen. Und noch einfacher wird es, wenn Sie die glücklichen Besitzer eines KitchenAid Stabmixers mit Schneebesenaufsatz sind, dann geht es jetzt noch einfacher und schneller.Stabmixer_Kitchenaid-Tassenkuchen

Die Zutaten hat man eigentlich immer im Haus, es steht dem Tassenkuchen also nichts mehr im Weg. Und spätestens wenn der Duft nach frisch gebackenen Schokoladenkuchen durch den Raum zieht, weiß man, warum es nicht der Fertigkuchen sein sollte.

Zutaten:

  • 4 EL Mehl
  • 4 EL  Zucker
  • 2 EL Kakao
  • 2 EL Ei (vorher schon verquirlen)
  • 3 EL Milch
  • 3 EL Öl
  • 3 EL Schokoladen-Chips

Alle Zutaten vorsichtig in eine große Tasse geben und mit dem Stabmixers mit Schneebesen kurz verrühren. Aber aufgepasst, verwenden Sie nur die niedrigste Stufe, sonst hat eure ganze Küche nachher etwas von dem Kuchenteig.

Dann gebt ihr die Tasse einfach für zweieinhalb bis vier Minuten in die Mikrowelle, die Zeit ist dabei von eurer Mikrowelle abhängig. Bleiben Sie am besten währenddessen bei der Mikrowelle, damit Sie sehen, wann es Zeit ist den Kuchen rauszunehmen, bevor er zu trocken wird.

Und fertig ist Ihre ganz persönliche, schokoladige Auszeit. Bon Appetit!