KitchenAid Waffeleisen Bedienungsanleitung

Hier gibt es ein paar Hinweise für unser allseits beliebtes Waffeleisen: Willkommen zur kleinen KitchenAid Waffeleisen Bedienungsanleitung.

Das Waffeleisen von KitchenAid ist wahrlich kein klassisches Waffeleisen. Zum Einen kann man hiermit Waffeln backen, die an kleine Kuchen erinnern! Zum Anderen ist das KitchenAid Artisan Waffeleisen ist ein echtes Schmuckstück und macht sich perfekt als Dekoration in ihrer Küche. So kann und sollte man das Gerät am besten direkt auf der Arbeitsfläche stehen lassen, was gleichzeitig dazu anregt, es regelmäßiger zu nutzen.

Wie bedient man das KitchenAid Waffeleisen?

Ein besonderes Highlight des KitchenAid Artisan Waffeleisens ist es, dass man 2 Waffeln gleichzeitig backen kann. Man füllt den Teig einfach in oberen Teil, schließt diesen, dreht das Waffeleisen um 180° und befüllt dann die zweite Seite mit dem Waffelteig. So muss niemand lange auf die Waffel warten. Außerdem hat das Drehen den Vorteil, dass sich der Waffelteig schön gleichmäßig verteilt und die Waffeln so besonderes fluffig und lecker werden!
Eine Waffel aus dem KitchenAid Waffeleisen hat allerdings keine normale Größe, denn bei KitchenAid ist ja bekanntlich alles etwas größer!
Während man für eine herkömmliche Waffel etwa 90 Gramm Teig benutzt, kann hier bis zu 280 Gramm pro Waffel gebacken werden.
Hat man den Teig in das Waffeleisen gefüllt, dauert es, je nach Teig, etwa 3 bis 5 Minuten, bis man eine perfekt gebräunte Waffel herausholen kann.
Die fertige Waffel ist dann im Schnitt ungefähr 3cm dick und hat einen Durchmesser von 19cm. Durch eine sehr gute Antihaftbeschichtung lässt sich die Waffel problemlos aus dem Gerät nehmen.
Während der Nutzung bleibt das Waffeleisen angenehm kühl, sodass man keine Sorge vor verbrannten Fingern haben muss, wenn man das Eisen dreht oder es öffnet.

KitchenAid Waffeleisen

Was sind die Funktionen?

Vorne am Fuß des Waffeleisens gibt es mehrere Knöpfe und Regler zum Einstellen des Waffeleisens.

  • Ein Lämpchen, das blinkt bis das Waffeleisen fertig aufgeheizt ist.
  • Ein An- und Ausschaltknopf, damit man das Waffeleisen zwischendurch nicht aus der Steckdose ziehen
  • Ein Zeit-Regler, mit dem man die Backzeit in 15-Sekunden-Schritten von 2:30 bis 5:30 Minuten einstellen kann.
    Wenn die Zeit um ist, wechselt die Farbe des Displays und es wird die zusätzliche Zeit gezählt.
  • Ein Piepen ertönt, sobald die Waffel fertig ist und so müssen Sie das Waffeleisen nicht durchgehend im Blick behalten.
  • Der Start-Knopf wird bedient, sobald Sie die Zeit eingestellt haben.
  • Ein Neustart-Knopf stellt die Zeit für die nächste Waffel wieder auf Null.

KitchenAid Waffeleisen

Technische Details und Materialien

Das KitchenAid Artisan Waffeleisen besteht hauptsächlich aus Edelstahl und Spritzgussmetall und deshalb werden kräftige Oberarme benötigt, um es aus dem Schrank zu holen. Doch wenn es dann auf der Arbeitsfläche steht, ist das Waffeleisen sehr stabil, robust und äußerst langlebig. Auch die Verarbeitung lässt nicht zu wünschen übrig und so bleibt Ihnen das Gerät lange erhalten.

  • Leistung: 1400 Watt
  • Gewicht: 8,2 kg
  • Höhe: 26,4 cm
  • Breite: 41,4 cm
  • Tiefe: 23,6 cm

Fazit

Für alle die gerne dicke, fluffige Waffeln essen (und davon möglichst viele) ist das KitchenAid Artisan Waffeleisen ein Must-Have!

Hier finden Sie ein paar leckere Waffelrezepte!