Die KitchenAid Küchenmaschine: Die Modelle und Ihre Funktionen

Die legendäre Küchenmaschine von KitchenAid ist noch heute das beliebteste Produkt der US-Qualitätsschmiede. Wir verraten, wie aus einem elektrischen Haushaltsquirl von 1919 ein formvollendetes Multitalent wurde und geben Ihnen einen Überblick über die aktuellen Modelle.

KitchenAid Artisan Küchenmaschine

© KitchenAid

Wie alles begann

„It’s the Best Kitchen aid I’ve ever had“ – „Das ist der beste Küchenhelfer, den ich je hatte“ begeisterte sich eine Anwenderin der ersten Stunde gegenüber Herbert Johnston, dem Erfinder des innovativen Haushaltsquirls „H-5“ im Jahre 1919. Damit war der Name für eine Firma geboren, die den Markt für Küchengeräte vom amerikanischen Ohio aus revolutionieren sollte. Alles begann damit, dass Johnston einem Bäcker zuschaute, wie dieser Brotteig mit einem Metalllöffel knetete. Dass müsste sich doch automatisieren lassen, dachte sich der Ingenieur – und entwarf den „H-5“, den ersten Haushaltsquirl und Vorgänger der heutigen KitchenAid Küchenmaschinen. 17 Jahre und mehrere erfolgreiche Mixer-Modelle später heuert der weltbekannte Designer Egmont Ahnes, bekannt als Herausgeber der Zeitschrift Vanity Fair, bei KitchenAid an. Er überarbeitet das Design der KitchenAid-Küchenmaschinen und entwirft über mehrere Jahre hinweg mehrere elegante Modelle, die als wegweisend gelten und diverse Designpreise gewinnen. Die Krone seiner Schöpfung ist das Modell „K“, das fortan den Look von KitchenAids Küchenmaschinen prägt und auch in den aktuellen Modellen der Marke noch deutlich erkennbar ist.

Einen weiteren großen Entwicklungsschritt machen die KitchenAid-Maschinen zur Zeit des Wirtschaftswunders: Waren Küchenmaschinen bisher meist in Weiß gehalten, gibt es sie ab 1955 auch in Sonnengelb, Rosa, Grün, Kupfer und Chromfarben zu kaufen. Ab 1994 wird die Farbpalette nochmals erweitert, sodass die Küchenmaschinen von KitchenAid heute die wohl größte Farbvielfalt am Markt bietet.

KitchenAid Küchenmaschine Model K

Das Modell „K“ von KitchenAid. Bildquelle: Wikipedia.com

 

Was zeichnet die Küchenmaschinen von KitchenAid aus?

Heute gibt es die KitchenAid Küchenmaschine in verschiedenen Ausführungen – von der kompakten „Mini“ für Singlehaushalte über die bewährte „Classic“ und die beliebte „Artisan“ mit 4,8-l-Schüssel bis zum Hochleistungsmodell mit 1,3-PS-Motor und 6,9-l-Schüssel. Einige herausragende Merkmale haben jedoch alle KitchenAid-Küchenmaschinen gemeinsam:

  • Ganzmetallgehäuse: Das Gehäuse der Küchenmaschinen besteht aus Spritzgussmetall und wird nach wie vor im amerikanischen Ohio von Hand  von Hand montiert. Durch diese Verarbeitung sind die Maschinen sehr robust und langlebig. Ihr hohes Gewicht verleiht ihnen einen stabilen Stand, sodass sie auch bei der Verarbeitung schwerer Hefeteige nicht ins Schleudern geraten.
  • Klappbarer Motorkopf: Der Motorkopf lässt sich einfach nach oben wegklappen. So ist es ein Leichtes, Rührschüssel und Aufsätze anzubringen und die Maschinen zu reinigen.
  • Motor mit Direktantrieb: Der Motor sitzt bei allen Modellen im Kopf der Maschine, sodass er seine Kraft direkt auf Zubehör und Aufsätze übertragen kann. Die Geräte kommen ohne Getriebe aus, dadurch sind sie besonders leise und weniger reparaturanfällig.
  • Planetenrührwerk: Das Planetenrührwerk bewegt Werkzeuge wie Knethaken, Flachrüher oder Schneebesen in der Rührschüssel auf einer Kreisbahn und dreht sie gleichzeitig um die eigene Achse. So streifen diese regelmäßig den Rand der Schüssel und holen von dort den Teig bzw. die Zutaten in die Mitte zurück. „Tote Winkel“ werden so vermieden und die Rühr- und Knetergebnisse der KitchenAid geraten schön gleichmäßig.
  • Zubehörnabe: Über die Zubehörnabe am Kopf der Küchenmaschinen können verschiedene Vorsätze aufgesteckt werden, die den Funktionsumfang der Maschinen enorm erweitern. Es gibt Zubehör zum Entsaften, Reiben, Zerkleinern und Pürieren von Obst und Gemüse, für die Verarbeitung von Fleisch im Fleischwolf, für die Herstellung verschiedener Pasta-Varianten sowie Speiseeis und noch vieles mehr. In der Regel sind die Zubehörteile mit allen Modellen der KitchenAid-Küchenmaschine kompatibel.
  • hochwertige, robuste Aufsätze: Wie die Küchenmaschine selbst bestehen auch die Aufsätze aus hochwertigen, robusten Materialien. Knethaken und ein Flachrührer aus Aluminium sowie ein Schneebesen aus Edelstahl gehören zur Standardausstattung der KitchenAid Küchenmaschinen.
  • einfache, intuitive Bedienung: Die Bedienung der KitchenAid Küchenmaschinen ist so einfach und intuitiv, dass Sie nicht erst eine seitenlange Bedienungsanleitung studieren müssen. Ein Blick in die Anleitung lohnt sich allerdings für Tipps, wie Ihre Ergebnisse noch besser gelingen
  • 5 Jahre Garantie: Alle KitchenAid Küchenmaschinen für den privaten Gebrauch haben eine Garantiezeit von 5 Jahren (1 Jahr bei gewerblicher Nutzung). Davon ausgeschlossen ist lediglich die KitchenAid Classic. Bei ihr gilt eine Garantiezeit von 2 Jahren.
  • Farbvielfalt: Kaum eine andere Küchenmaschine ist in so vielen verschiedenen Farben erhältlich wie die KitchenAid Artisan. Aber auch die anderen Modelle werden jeweils in mehreren attraktiven Farben angeboten, die sie zu absoluten Hinguckern in der Küche machen.
Farben der KitchenAid Artisan Küchenmaschine

KitchenAid Artisan in verschiedenen Farben

 

Welche KitchenAid Küchenmaschine passt zu wem?

Schön sind sie alle – und leistungsstark auch. Also können Sie ganz nach Ihrem persönlichen Bedarf entscheiden, welches Modell am besten zu Ihnen passt. Hier eine kleine Kaufberatung:

KitchenAid Artisan 125 KitchenAid Artisan KSM175 KitchenAid Küchenmaschine 6,9 l KitchenAid Classic 5KSM3311XHT_MixerMini_Profil
Modell KitchenAid Artisan 125 KitchenAid Artisan 175 KitchenAid Artisan 1.3 HP KitchenAid Classic KitchenAid Mini
Artikel-Nr. 5KSM125E 5KSM175PSE 5KSM7580X 5K45SSEWH 5KSM3311X
Schüsselvolumen 4,8 Liter 4,8 Liter 6,9 Liter 4,3 Liter 3,3 Liter
Maße (H x T x B) in cm
36,2 x 22,2 x 34,3 36,2 x 22,2 x 34,3 41,9 x 28,6 x 36,8 35,3 x 22,1 x 35,8 31,2 x 19,8 x 31,2
Standardzubehör Edelstahlschüssel
4,8 L
Flachrührer
Knethaken
Schneebesen
Edelstahlschüssel
4,8 L Edelstahlschüssel
3,0 L
Flex-Rührer
Flachrührer
Knethaken
Schneebesen
Spritzschutz
Edelstahlschüssel 6,9 L
Spritzschutz
Edelstahl-Schneebesen Edelstahl-Knethaken Edelstahl-
Flachrührer
Edelstahlschüssel
4,3 L
Flachrührer
Knethaken
Schneebesen
Edelstahlschüssel 3,3 l
Flachrührer
Knethaken
Schneebesen
Farben 4 23 8  1 (Weiß) 6
Leistung in Watt 300 W 300 W 500 W 275 W 250 W
Leistungsabgabe 0,30 PS 0,30 PS 1,30 PS 0,26 PS 0,22 PS
Teigverarbeitung max. 1000 g
Universalmehl
max. 1000 g
Universalmehl
max. 2.200 g
Universalmehl
max. 1000 g
Universalmehl
max. 680 g
Universalmehl

KitchenAid Artisan mit 4,8-l-Schüssel

Sie ist der Verkaufsschlager unter den KitchenAid Küchenmaschinen. Das Modell mit den Maßen 36,2 x 22,2 x 34,3 cm, einer Motorleistung von 300 Watt und einem Gewicht von rund 11 kg ist besonders wegen seiner großen Farbvielfalt beliebt. Seit 2016 ist sie in zwei Varianten erhältlich: Das Einstiegsmodell KitchenAid Artisan 5KSM125 wird mit Knethaken, einem Flachrührer, einem Schneebesen sowie einer 4,8-l-Rührschüssel aus Edelstahl ausgeliefert. Es ist in den Farben Onyx Schwarz, Creme, Kontursilber und Empire Rot erhältlich. Das Premium-Modell KitchenAid Artisan 5KSM175 gibt es in 22 verschiedenen Farben, sodass Sie die Maschine perfekt auf Ihre Küchen- und Wohnungseinrichtung abstimmen können. Neben Knethaken, Flachrührer, Schneebesen und Rührschüssel gehören zum Lieferumfang dieses Modells auch der Flexrührer, ein Spritzschutz sowie eine zusätzliche 3-l-Edelstahlschüssel, die ideal für die Zubereitung kleinerer Mengen geeignet ist. Außerdem ist bei dieser Maschine ein Kochbuch dabei (gilt nicht für das Basis-Modell 5KSM125), das zahlreiche Anregungen dafür bietet, was Sie mit der KitchenAid Artisan Köstliches zaubern können.

In der 4,8-l-Rührschüssel kann die Artisan ca. 12 Eier, einen Liter Sahne und ein Kilogramm Mehl bzw. 800 Gramm Vollkornmehl verarbeiten. Damit ist Sie für die Ansprüche eines durchschnittlichen Haushaltes bestens gerüstet – selbst wenn mal mehrere Gäste zu bewirten sind.

KitchenAid Artisan Küchenmaschine

 

 

 

 

 

 

 

KitchenAid Artisan mit 6,9-l-Schüssel

Wer regelmäßig für viele Personen kocht und backt und große Mengen auf einmal zubereiten möchte, sollte sich die KitchenAid Artisan 5KSM7580X zulegen. Sie ist mit einer 6,9-l-Schüssel ausgestattet, die von einem Schüsselheber sicher fixiert wird und kann bis zu 2 kg Mehl verarbeiten. Ein 500-Watt-Motor mit 1,3 PS versorgt sie dabei mit ausreichend Kraft. Zu ihrem Lieferumfang gehören Knethaken, ein Flachrührer und ein Schneebesen sowie ein Spritzschutz. Das Kraftpaket unter den Küchenmaschinen ist in den Farben Empire Rot, Liebesapfelrot, Onyx Schwarz, Medaillon Silber und Frosted Pearl (Perlweiß) erhältlich.

KitchenAid Artisan 6,9 l

 

 

 

 

 

 

 

 

KitchenAid Classic mit 4,3-l-Schüssel

Die KitchenAid Classic kann man als preiswerte Basisvariante der KitchenAid Küchenmaschine bezeichnen. Sie verfügt über alle wichtigen Merkmale und Funktionen, für die die Küchenmaschinen aus Ohio weltweit geliebt werden – wie das Ganzmetallgehäuse, Direktantrieb, Planetenrührwerk etc. – ist mit einem 275-Watt-Motor und 26 PS aber minimal schwächer auf der Brust als die gleich große KitchenAid Artisan. Das ist aber immer noch bei Weitem genug, um die meisten Aufgaben beim Backen und Kochen mühelos zu bewältigen. In ihrem Lieferumfang ist neben Knethaken, Schneebesen und einem Flachrührer eine Rührschüssel mit 4,3 Liter Volumen enthalten. Darin können Teige von bis zu 1 kg verarbeitet werden. Die Farbauswahl ist bei diesem Modell sehr einfach, denn die KitchenAid Classic ist ausschließlich in Weiß erhältlich. Dafür ist die „Classic“ aktuell die günstigste Küchenmaschine von KitchenAid, die dennoch mit sehr guten Leistungen glänzen kann.

KitchenAid Classic Küchenmaschine

KitchenAid Mini mit 3,3-l-Schüssel

Die KitchenAid Mini ist das neueste Modell unter den KitchenAid Küchenmaschinen. Sie ist perfekt für alle, die trotz wenig Platz in der Küche nicht auf die Vorzüge einer KitchenAid verzichten wollen. Mit den Maßen 31,2 x 19,8 x 31,2 cm und einem Gewicht von 6,5 kg ist die Mini rund 20 Prozent kleiner und 25 Prozent leichter als die „Artisan“ und die „Classic“. Doch auch die „Kleine“ hat mit 250 Watt und 22 PS einen leistungsstarken Motor unter der Haube und ist allen Aufgaben gewachsen, die auch ihre größeren Kollegen bewältigen. In Ihrer 3,3 l großen Rührschüssel können z.B. 8 Eier und 680 g Mehl verarbeitet werden. Damit ist die Küchenmaschine im Mini-Format ideal für Singles und kleinere Haushalte, in denen keine riesigen Mengen verarbeitet werden, der Spaß am Kochen und Backen aber nicht zu kurz kommen soll. Übrigens: Optionale Zubehörteile wie der Fleischolf-Vorsatz, der Entsafter-Vorsatz, die Nudelrolle und vieles mehr passen natürlich auch auf die Mini! Mit dem neuesten Modell der Küchenmaschine haben auch ganz neue Farben Einzug in die KitchenAid-Welt gehalten: Die Mini gibt es in leuchtendem Rot („Hot Sauce“) und Blau („Twilight Blue“), Pastellrosa („Guave Glaze“), einem sanften Pistaziengrün („Honey Dew“) und den elegant-matten Farben Schwarz und Grau.

Kitchenaid Mini rot Kitchenaid mini blau kitchenaid mini rosa kitchenaid mini grün kitchenaid mini schwarzkitchenaid mini grau

Die Küchenmaschine in der Anwendung

Die Küchenmaschinen von KitchenAid rühren schneller und gründlicher als die meisten anderen elektrischen Küchengeräte (unter anderem dank ihres Planetenrührwerks). Dies sollten Sie beim Backen und Kochen berücksichtigen, denn eventuell müssen Sie die in Rezepten angegebene Rührzeit anpassen, um z.B. ein Ausflocken der Zutaten zu vermeiden. Die Küchenmaschinen verfügen über 10 Geschwindigkeitsstufen. Zum Rühren werden die Geschwindigkeitsstufen 1 bis 2 empfohlen, bei schweren Hefeteigen sollte Stufe 2 nicht überschritten werden. Praktisch ist die Soft-Start-Funktion: Sie lässt die Maschine auf jeder Geschwindigkeitsstufe mit einer niedrigeren Drehzahl anlaufen, damit keine Zutaten verspritzt oder Mehl verstäubt wird. In Ihrer Basisausstattung sind die Maschinen vor allem beim Backen eine große Bereicherung: Sie verrühren Zutaten, kneten mühelos selbst feste Teige und schlagen Eiweiß oder Sahne zur perfekten Konsistenz. Mit den zahlreichen separat erhältlichen Zubehör-Vorsätzen können Sie aber ein echtes Multitalent aus ihrer KitchenAid machen. So gibt es z.B. einen Fleischwolf, ein Wurstfüllhorn, einen Entsafter, eine Speiseeis-Schüssel, Vorsätze zum Reiben und Raspeln sowie zur Nudelherstellung und noch einiges mehr. In unserem Blog bieten wir Ihnen einen Überblick über die beliebtesten Zubehörteile und ihre Funktionen. Alle Vorsätze lassen sich ganz einfach über die Zubehörnabe am Kopf der Maschine anbringen und werden ohne weitere Stromzufuhr durch die Motorleistung der Maschine betrieben. Da die langlebige KitchenAid Küchenmaschine Sie über viele Jahre begleiten wird, lohnt sich die Investition in verschiedene Zubehörteile auf jeden Fall.

 

Kitchenaid küchenmaschine zubehör