Das perfekte Hochzeitsgeschenk

Nach der Freude über die Einladung zu einer Hochzeit folgt oft erst einmal Ratlosigkeit: Was schenken wir dem Brautpaar? Und wie viel sollten wir dabei ausgeben? Wir klären die wichtigsten Fragen!

Für das Brautpaar soll die Hochzeit einer der schönsten Tage im Leben sein – und auch für die Gäste ist solch eine Veranstaltung etwas Besonderes: Endlich kann man sich mal wieder schick anziehen, in großer Gesellschaft fein essen und in einer schönen Location ausgelassen feiern. Dafür revanchiert man sich gern mit einem großzügigen Hochzeitsgeschenk. Doch welcher Wert gilt als angemessen? Und welche Geschenke kommen infrage?

Paar Hochzeitsgeschenke

© Pixabay.com

Der Wert des Hochzeitsgeschenks

Welchen Wert ein Hochzeitsgeschenk haben sollte, hängt zum einen vom Verhältnis zum Brautpaar und zum anderen vom finanziellen Hintergrund des/der Schenkenden ab. Üblich sind Geschenke im Wert zwischen 50 und 100 Euro. Enge Freunde und Verwandte geben auch schon mal etwas mehr Geld aus, entferntere Bekannte oder Kollegen dürfen auch etwas weniger geben. Gleiches gilt für Gäste, die  kein allzu großes Finanzpolster haben.

Was soll ich schenken?

Werfen Sie zunächst einen Blick in das Einladungsschreiben: Manchmal gibt das Brautpaar darin schon einen Hinweis, über welches Hochzeitsgeschenk es sich freuen würde – zum Beispiel über einen finanziellen Beitrag zu den Kosten der Hochzeit oder zur geplanten Hochzeitsreise. Oder es wird die Adresse eines Geschäfts bzw. ein Link zu einem Online-Shop genannt, bei dem das Paar einen Hochzeitstisch oder eine Wunschliste eingerichtet hat.

Mit einem Geldgeschenk liegen Sie selten falsch, da es dem Paar eine große Flexibilität bietet. Wer das Geld nicht einfach mit der Glückwunschkarte in einen Umschlag legen möchte, darf bei der Gestaltung des Geschenks kreativ sein: Sie können Scheine und Münzen in ein Blumenarrangement einarbeiten (lassen), ein gefülltes Sparschwein oder eine Schatztruhe schenken, aus Geld und Fotos eine Collage basteln und vieles mehr. Internet-Suchmaschinen spucken zum Stichwort „Geldgeschenke“ eine Vielzahl an Ideen und Vorlagen aus.

Wer Kenntnis davon hat, was dem Brautpaar gefällt und noch fehlt, kann natürlich auch ein tolles Geschenk für den gemeinsamen Haushalt des Paares schenken. Nach wie vor erfreuen sich zum Beispiel hochwertige Küchengeräte einer großen Beliebtheit als Hochzeitsgeschenk.

Aufmacher-hochzeit-rosa

Küchengeräte als Hochzeitsgeschenk

Ein Markenname, der in diesem Zusammenhang immer wieder fällt, ist KitchenAid. Die Firma aus den USA stellt sehr robuste und langlebige Küchengeräte her, die durch ein besonders ansprechendes, zeitloses Design und eine große Farbvielfalt auffallen. Viele der Geräte sind aus Metall gefertigt und haben ihren Preis. Mit ihrer einfachen Bedienbarkeit und vielfältigen Funktionen können Sie den Alltag des Paares jedoch sehr erleichtern, weshalb sich die Investition lohnt. Tun Sie sich doch einfach mit einigen Freunden oder Verwandten zusammen, um dem Paar gemeinsam einen hochwertigen, treuen Küchenhelfer zu schenken. Folgende Geräte sind als Hochzeitsgeschenke besonders beliebt:

Hochzeitsgeschenk KitchenAid

 

KitchenAid Küchenmaschine

Sie ist ein absoluter Klassiker unter den Hochzeitsgeschenken für die Küche: Die Küchenmaschine im einzigartigen Retro-Design aus lackiertem Spritzgussmetall. Robust und leistungsstark wie kaum ein vergleichbares Gerät, ist sie beim Backen und Kochen eine große Hilfe. Mit einer großen Farbvielfalt lässt sich die Maschine perfekt an den Geschmack und die Einrichtung des Brautpaares anpassen.

 

Hochzeitsgeschenk Cook Processor

 

KitchenAid Cook Processor

Perfekt für alle, die gern frisch und vollwertig essen, aber kaum Zeit zum Kochen haben! Der Cook Processor von KitchenAid übernimmt viele Schritte beim Kochen selbsttätig und führt Kochanfänger über Hinweise auf einem Digitaldisplay sicher selbst durch komplizierte Gerichte. Hier erfahren Sie mehr über den Cook Processor.

 

 

Hochzeitsgeschenk Nespresso

 

Kaffee- oder Espressomaschine

Braut und Bräutigam sind Kaffeeliebhaber? Dann schenken Sie ihnen doch eine hochwertige und schön designte Kaffee- oder Espressomaschine! Von KitchenAid gibt es für jede geschmackliche Vorliebe das passende Gerät.

 

 

Hochzeitsgeschenk Wasserkocher

 

Wasserkocher

Ein Wasserkocher darf in keinem Haushalt fehlen. Die Modelle von KitchenAid überzeugen durch Langlebigkeit, ein herausragendes Design und viele praktische Funktionen.

 

 

Eine große Auswahl an KitchenAid-Geräten finden Sie online im KitchenAid-Premium-Shop von kuechenfee-shop.de. Hier gibt es die KitchenAid Artisan Küchenmaschine auch in günstigen Vorteilssets, die bereits eine Menge an praktischem Zubehör enthalten.


Besondere Momente schenken

Statt etwas Materiellem möchten Sie lieber unvergessliche Momente schenken? Dann könnten Sie das Paar schon bei der Hochzeitsfeier überraschen – zum Beispiel mit fliegenden Luftballons oder, indem Sie ein Feuerwerk für das Paar organisieren. Dazu buchen Sie am besten einen Pyrotechniker und melden das Feuerwerk rechtzeitig bei der zuständigen Gemeinde an. Wenn Sie wissen, wohin die Hochzeitsreise geht und sogar den Namen des Hotels rauskriegen, können Sie dort Extraservices wie Massagen, ein romantisches Dinner oder tolle Ausflüge für das Paar buchen. Weitere mögliche Event-Geschenke: Ein gemeinsamer Koch- oder Tanzkurs, ein Städtetrip, eine Fahrt im Heißluftballon, eine Auszeit im Spa, … Da Sie den Terminplan des Brautpaares wahrscheinlich nicht im Detail kennen, verschenken Sie Erlebnisse am besten als Gutschein und lassen Braut und Bräutigam den Zeitpunkt für die Einlösung selbst auswählen.

Wann wird das Geschenk übergeben?

Überreichen Sie das Hochzeitsgeschenk nicht vor oder direkt nach der Trauung – das Brautpaar ist jetzt mit anderen Dingen beschäftigt und hat meist keine Gelegenheit, die Geschenke zu verstauen. In der Regel gibt es nach der Zeremonie einen Empfang oder ein Essen, bei dem ein Hochzeitstisch für die Geschenke bereit steht. Hier stellen Sie Ihr Präsent einfach dazu. Da das Hochzeitspaar die Geschenke wahrscheinlich erst in den Tagen nach der Trauung auspacken wird, sollten Sie eine Karte oder einen Geschenkanhäger am Geschenk befestigen, damit es später zugeordnet werden kann.

Geschenketisch Hochzeit

© Pixabay.com

Die Küchen-Fee wünscht viel Spaß beim Schenken und feiern!