Last-Minute Muttertagsgeschenke

Was Mütter (und Väter) täglich für ihre Familien leisten, ist unbezahlbar. Deshalb möchten viele den Muttertag  nutzen, um Danke zu sagen. Blumen und Pralinen sind Ihnen dafür zu einfallslos? Dann entdecken Sie unsere Last-Minute Muttertagsgeschenke, über die Mütter sich wirklich freuen!

Leckere Überraschung

Während Mama sonst oft als Erste aufsteht, darf sie am Muttertags-Sonntag meist ausschlafen und wird mit einem üppigen Frühstück oder einer süßen Aufmerksamkeit verwöhnt. Mit etwas Vorbereitung (und ein wenig Hilfe von Papa) können gerade ältere Kinder schon kleine Meisterwerke als Muttertagsgeschenke auf den Teller zaubern, die bei Mama bestimmt für Begeisterung sorgen. Wie wäre es zum Beispiel mit luftigen Baiser-Herzen mit Erdbeeren und Sahne?

BaiserHerzen

© Dr. Oetker

Rezept Erdbeer-Baiser-Herzen

Zutaten für 8 Stück:

2 Eier
1 Prise Salz
100 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
1 Packung Sahnesteif (z.B. Dr. Oetker)
Backpapier
Ausstecher in Herzform (ca. 8 cm hoch)
Spritzbeutel mit Lochtülle (∅ ca. 8 mm)

Ein Backblech einfetten. Mit dem Herzausstecher als Schablone acht Herzen auf das Backpapier aufzeichnen, das Backpapier mit den Motiven nach unten aufs Backblech legen.

Die Eier trennen. Das Eiweiß und Salz mit einem Handrührgerät auf höchster Stufe sehr steif schlagen. Zucker nach und nach unterschlagen, bis er sich gelöst hat. Den Backofen auf 120 ℃ (U: 100 ℃/ G: Stufe 1) vorheizen. Die Masse in den Spritzbeutel geben und die vorgezeichneten Herzen auf dem Backpapier damit ausfüllen. Zum Schluss auf jedes Herz noch einen äußeren Rand aus Eischnee spritzen. Die Herzen ca. 60 Minuten im unteren Drittel des Ofens backen. Herausnehmen, vom Blech ziehen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Die Erdbeeren waschen, putzen, vier Früchte beiseite legen. Restliche Erdbeeren in Scheiben schneiden. Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif aufschlagen. Auf jedem Baiser-Herz einen Esslöffel Sahne verstreichen, Erdbeeren dekorativ darauf verteilen. Je einen Tupfer Sahne auf die Erdbeeren geben. Übrige Erdbeeren halbieren, in Herzform auf die Sahnetupfer geben. Alles auf schönen Tellern anrichten, evtl. mit frischen Blüten dekorieren und servieren.

Gutscheine mit Mehrwert

Zu den beliebtesten Muttertagsgeschenken zählen Gutscheine. Sie sind einfach zu besorgen bzw. zu basteln und können ganz individuell gestaltet werden. Damit Gutscheine wirklich gut ankommen, sollte man vorher allerdings überlegen, worüber Mama sich wirklich freut. Ein guter Ansatzpunkt: Was macht sie gern, wenn sie mal Zeit für sich hat (was wahrscheinlich nicht so häufig vorkommt)? Mütter, die gern lesen, freuen sich bestimmt über einen Gutschein ihrer Lieblingsbuchhandlung in Kombination mit ein paar freien Stunden zum Schmökern (an dem Papa mit den Kids für einige Stunden etwas außer Haus unternimmt).

Gibt es einen Ausflug, den Mama schon längst machen wollte, der bisher aber noch nicht in den Zeitplan passte? Dann könnte die Familie einen Gutschein für einen gemeinsamen Wochenend-Ausflug an ihr Wunschziel verschenken.

Gutschein Muttertag DIY

© Pixabay.com

Selbst gebastelte Gutscheine, in denen Kinder ihre Mithilfe im Haushalt verschenken, sind grundsätzlich eine schöne Idee. Für noch mehr Freude sorgt es aber, wenn Kinder sich überlegen, welche Tätigkeiten sie ihrer Mutter in Zukunft regelmäßig abnehmen können. Je nach Alter und Fähigkeiten des Kindes könnte zum Beispiel ein „Gutschein für zweimal die Woche Staubsaugen im Wohnzimmer“ ausgestellt werden. So haben Mütter dauerhaft etwas von ihrem Geschenk – nicht nur am Muttertag – und die Kinder lernen, eigenverantwortlich Aufgaben im Haushalt zu übernehmen und Verabredungen einzuhalten (auch wenn das zunächst wahrscheinlich der wiederholten Erinnerung bedarf).

Kreative Lieblingsstücke

Tasse DIY Muttertag

©: 13smile / 123rf.com

Über liebevoll selbst gebastelte oder gestaltete Geschenke freut sich jede Mutter, denn sie sind einzigartig und zeigen, dass die Kinder sich Mühe gemacht haben. Allerdings verschwinden viele Bastelarbeiten nach einiger Zeit dann doch in Schränken, Schubladen oder Kartons. Wer möchte, dass sein selbst gestaltetes Muttertagsgeschenk dauerhaft Freude bereitet, kann Alltagsgegenstände, die regelmäßig genutzt werden, kreativ verschönern. Zum Beispiel können Kinder eine weiße Kaffeetasse oder einen Teller mit Porzellanmalstiften verzieren oder einen Jutebeutel mit Textilmalern oder Batikfarben zum Unikat machen. So wird Mama bei jedem Schluck Kaffee oder beim Einkaufen an die liebevolle Geste ihrer Kids erinnert.

Etwas Praktisches schenken?

Auch wenn sich immer mehr Väter tatkräftig am Haushalt und der Kinderbetreuung beteiligen (und einige dies sogar hauptverantwortlich tun), sind es zu einem großen Teil noch immer die Mütter, die sich ums Kochen, Backen, Wäschewaschen und Putzen kümmern. Zum Glück kann moderne Technik, in Form von multifunktionalen Küchen- und Haushaltsgeräten, viele dieser Tätigkeiten sehr erleichtern. Wäre es da nicht eine gute Idee, Mama zum Muttertag mit einem solchen Gerät zu überraschen?
Vor einer pauschalen Antwort möchten wir uns an dieser Stelle hüten. Denn während einige Mütter sich über solch ein praktisches Geschenk freuen, wünschen andere sich eine Aufmerksamkeit, die nichts mit häuslichen Pflichten zu tun hat.

Kuechengeraete

© KitchenAid

Unser Rat: Wenn eine Mutter leidenschaftlich gern kocht und backt, ist ein hochwertiger Küchenhelfer auf jeden Fall ein passendes Geschenk. Vielleicht träumt sie sogar schon lange von einem bestimmten Gerät, zum Beispiel einer Küchenmaschine von KitchenAid im schönen Retro-Look? Dann ist der Muttertag eine gute Gelegenheit für Väter oder erwachsene Kinder, ihr diesen Wunsch zu erfüllen und sich damit für ihre Koch- und Backkünste zu bedanken. Eine große Auswahl hochwertiger Küchenhelfer und eine schnelle Lieferung bietet kuechenfee-shop.de. Besonders stark vertreten sind hier Geräte der US-Qualitätsschmiede KitchenAid. Diese sind besonders robust und langlebig verarbeitet, außerdem überzeugen sie durch ein herausragendes Design und eine große Farbvielfalt. Wenn Mama nicht eindeutig eine bestimmte Farbe favorisiert, verschenkt man am besten einen Gutschein und sucht das Gerät dann mit ihr gemeinsam aus. Im Raum Norddeutschland halten zum Beispiel die Küchen-Fee-Läden in Hamburg oder Lübeck eine große Auswahl an Kitchen-Aid-Geräten bereit.

Übrigens: Den beliebten KitchenAid Artisan Standmixer gibt es im Küchen-Fee Onlineshop aktuell in einem tollen Set-Angebot mit besonders viel Zubehör! Und alle Ideen, die wir hier vorstellen, lassen sich natürlich genauso für engagierte Väter umsetzen.

 

Wir wünschen viel Spaß beim Planen und Überraschen!