Der KitchenAid Spiralschneider – Obstdekorationen und Gemüsenudeln für zu Hause.

Das neuste Zubehör für die KitchenAid Küchenmaschine macht Gemüse und Obst zu einem echten Hingucker.
Der KitchenAid Spiralschneider kann zum einen Gemüse und Obst in hübsche Spiralen verwandeln und zu dekorativen Zwecken genutzt. Zum anderen ermöglicht der Spiralschneider ihnen ganz neue Koch-Möglichkeiten.

Überall hört man von Zucchini- und Möhrennudel, doch wie macht man diese Gemüsenudeln eigentlich? 

Genau, mit dem KitchenAid Spiralschneider!
Egal ob Nudeln aus Zucchini, Kartoffeln, Möhren, Rote Beete oder Kürbis gewünscht sind, es ist alles möglich, indem man den Spiralschneider an der Nabe der KitchenAid Küchenmaschine befestigt und das richtige Messer auswählt. Mit dem Messer für feine Spiralen kann man Streifen, ähnlich wie Spaghetti, machen und mit dem Messer für mittelgroße Spiralen werden es eher Bandnudeln.
Die Gemüsenudeln sind eine leckere und kalorienarme Alternative für ihr liebstes Nudelgericht.

 

Auch Obstspiralen und gleichmäßige Obstscheiben als Dekoration auf Kuchen oder für ein hübsch gestaltetes Buffet sind immer wieder beliebt.
Mit dem KitchenAid Spiralschneider kann man das Obst einfach aufspießen und bekommt im Handumdrehen hübsche Spiralen oder Scheiben, je nach Wahl des Messers.

KitchenAid Spiralschneider

Besonders toll und zeitsparend sind die möglichen Kombinationen der Messer:
1. Spiralschneiden & Schälen
Das feine oder breitere Spiralmesser kann super mit dem Schälmesser kombiniert werden.
Ideal für Gemüsenudeln und Obstspiralen ohne Schale.

2. Entkernen & Spiralscheiben
Ideal um beispielsweise Äpfel zu entkernen und zeitgleich in gleichmäßige Scheiben zu schneiden.

3. Schälen & Entkernen & Spiralschneiden
Durch diese Kombination können Obst und Gemüse in nur einem Arbeitsschritt geschält, entkernt und geschnitten werden.

KitchenAid Spiralschneider

Mit dem Spiralschneider von KitchenAid können Sie bei jedem Buffet durch eine außergewöhnliche Deko glänzen und außerdem die trendigen Gemüsenudeln einmal in ihrer eigenen Küche ausprobieren.

Rezeptidee

Zucchininudeln mit geschmorten Tomaten

KitchenAid Spiralschneider
Zutaten für 2 Portionen
2 Zucchini
300 g kleine Tomaten
10 Blätter Basilikum
Oregano
Olivenöl
Parmesan
1 Knoblauchzehe

  1. Die Tomaten waschen, halbieren und in einer ofenfesten Form mit Olivenöl mischen. Dann im Ofen auf 180°C für 15 Minuten schmoren lassen.
  2. Zucchini waschen und mit dem KitchenAid Spiralschneider in dünne bzw. etwas breitere Spiralen schneiden.
  3. Die Nudeln in einer Pfanne mit Knoblauch und Olivenöl braten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Etwas Oregano über die Tomaten streuen.
  5. Die Zucchininudeln mit den Tomaten auf einem Teller anrichten und mit Basilikum und Parmesan garnieren.

 

Guten Appetit wünscht die Küchen-Fee!